Mecklenburg-Vorpommern: Urlaub ab 14. Juni möglich

Dem Sommerurlaub an der Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns steht nichts mehr im Weg. Alle Gäste seien willkommen – insbesondere ungeimpfte Kinder. Das sagte Ministerpräsidentin Schwesig und verspricht einen „schönen Sommer“ in ihrem Bundesland.

Ab dem 14. Juni ist Urlaub für Gäste aus ganz Deutschland wieder möglich. Vollständig Geimpfte und von Corona Genesene dürfen frei einreisen – für Ungeimpfte und Kinder ab 6 Jahren gilt eine Testpflicht.

Für Tagestouristen wurde aktuell noch keine neue Regelung getroffen. Hier bleibt es vorerst dabei, dass im Moment nur vollständig Geimpfte anreisen dürfen.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner
×