Portugal öffnet für Touristen aus Deutschland

Reisende aus Deutschland und anderen EU-Ländern mit einer relativ günstigen Corona-Lage dürfen ab Montag wieder zu touristischen Zwecken in Portugal einreisen. Die bisher geltenden Einreisebeschränkungen werden für Bürger aus EU-Staaten nicht mehr verlängert, teilte das Innenministerium am Samstag in Lissabon mit.

Alle Einreisenden über zwei Jahren müssen aber weiterhin einen negativen PCR-Test vorlegen, der nicht älter als 72 Stunden sein darf.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner
×