Reisebüro oder Internet? Wo du deine Urlaubsreise buchen solltest

Im Internet wimmelt es von Vergleichsportalen und Preis-Suchmaschinen, die vermeintlich nur die besten und günstigsten Schnäppchen im Angebot haben. Und auch die Werbung in TV und Radio will uns glauben machen, dass die Online-Buchung im Internet der einzig richtige Weg zur perfekten Urlaubsreise ist. Kein Wunder also, dass man den Eindruck gewinnen könnte, im Reisebüro seinen Urlaub zu buchen, sei nur etwas für Menschen, die Angst vor dem Computer haben.

Aber bucht man Reisen wirklich besser und billiger im Internet?
Wir nehmen die Antwort vorweg: Nein, ganz und gar nicht!

Wir möchten dir fünf sehr gute Gründe geben, deinen Urlaub im Reisebüro deines Vertrauens zu buchen und eben nicht im Internet.

#1 – Das Reisebüro bietet bessere Beratungsqualität

In Sachen Beratungsqualität haben etablierte Reisebüros einen ganz klaren Vorteil gegenüber Online-Buchungsplattformen: Kein Onlineportal der Welt kann mit seinen anonymen Call-Centern die persönliche Beratung eines Reiseexperten vor Ort ersetzen.

Nicht selten sind die Reiseberater, wie in unserem Reisebüro auch, 15 Jahre und länger in diesem Beruf tätig. Sie haben somit jede Menge Erfahrungen gesammelt, die natürlich in die individuelle Beratung einfließen.

Auch ist es in den allermeisten Reisebüros üblich, dass die Mitarbeiter regelmäßig zu Weiterbildungszwecken direkt in die Zielgebiete reisen. So können sie sich perfekt über die Gegebenheiten vor Ort Informieren, neue Hotel- und Urlaubskonzepte entdecken und Insider-Tipps aus erster Hand erfahren.

#2 – Persönlicher Kontakt im Reisebüro

Die lang ersehnte Urlaubsreise kann noch so gut geplant und vorbereitet sein. Manchmal sorgen unvorhersehbare Ereignisse für einen erhöhten Kommunikationsbedarf zwischen allen beteiligten Leistungsträgern und den Reisenden. Und solche Ereignisse gab es in der letzten Zeit einige:

Neben der aktuellen Corona-Pandemie sorgten in der Vergangenheit beispielsweise die Insolvenzen der Fluggesellschaften AirBerlin und Germania oder des Reiseveranstalters Thomas Cook für jede Menge Turbulenzen bei gebuchten Urlaubsreisen.

Genau in solchen Fällen ist das Reisebüro um die Ecke von enormem Vorteil. Wo die Call-Center der Online-Portale oft sehr schlecht – oder wie in manchen Fällen gar nicht – erreichbar sind, können auftretende Fragen im lokalen Reisebüro gleich direkt mit dem persönlichen Reiseberater geklärt werden.

Und wenn es mal ganz schnell gehen soll, bieten gute Reisebüros auch über WhatsApp die Möglichkeit einer schnellen und unkomplizierten Kontaktaufnahme.

#3 – Der Reisepreis ist gleich

Trotz der oben genannten individuellen persönlichen Beratung und der besseren Erreichbarkeit ist der Preis für die identische Pauschalreise der gleiche – egal ob im Online-Portal oder im lokalen Reisebüro des Vertrauens gebucht wird. Das schreibt das deutsche Handelsgesetzbuch so vor.

Sollte eine Reise im Internet trotzdem günstiger erscheinen, so liegt das an kleinen Details wie ungünstigeren Flugzeiten oder Flugverbindungen mit Zwischenstopps, einfacheren Zimmerkategorien, anderer Transfers zum Hotel, usw.

Das folgende ZDF-Interview zu diesem Thema verdeutlicht u. a. auch diese Unterschiede noch einmal ganz gut.

Du hast die Speicherung von Cookies deaktiviert.
Aus diesem Grund kann der Inhalt von YouTube nicht angezeigt werden. Bitte aktiviere Cookies, um den Inhalt darzustellen. Du kannst die Cookie-Einstellungen hier ändern.

#4 – Schneller zur passenden Reise

Wer schon mal eine Reise im Internet gebucht hat, weiß, wie mühsam und zeitraubend der ganze Vorgang sein kann. Es ist sehr aufwändig, zwischen der riesigen Auswahl an Angeboten und Anbietern genau die perfekte Reise mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis zu erwischen.

Hier hat die Buchung beim Reisespezialisten im Reisebüro klare Zeitvorteile. Dank der Erfahrung und der individuellen Ermittlung der Reisewünsche und -bedürftnisse, kann eine Vielzahl von Details gleichzeitig über das Buchungssystem gefiltert und abgefragt werden. So kann oft innerhalb von Minuten die passende Traumreise gefunden werden. Ohne lange Sucherei, ohne Stress und ganz ohne Risiko.

Und auch wenn man sich noch nicht sofort zum Buchen der Reise entscheiden kann, ist es im Reisebüro möglich, die Wunschreise für einige Tage unverbindlich zu reservieren, um vielleicht doch noch „eine Nacht drüber zu schlafen“. Diese Möglichkeit gibt es in der Regel im Online-Portal nicht.

#5 – Du hilfst einem Geschäft in deiner Nähe #supportyourlocal

Mit der Buchung deiner Reise im Reisebüro unterstützt du kein großes, teils von internationalen Investoren finanziertes Vergleichsportal. Du unterstützt eines der vielen kleinen Geschäfte, die von der Corona-Krise besonders hart getroffen wurden. Du hilfst damit, die Vielfalt in deinem Ort, in deiner unmittelbaren Umgebung zu erhalten.

Fazit

Deinen verdienten Urlaub buchst du am besten und sichersten im Reisebüro. So profitierst du von allen Vorteilen einer persönlichen und professionellen Beratung. Wie du jetzt weißt, gibt es den oft beschworenen Preisvorteil im Internet nicht. Und du sparst viel wertvolle Zeit bei der Suche nach dem passenden Traumurlaub.

Du wirst individuell vor, während und nach der Reise von „deinem“ Reiseprofi betreut. Und gerade die aktuelle Situation zeigt, dass genau dieser Service wichtiger ist als je zuvor.

Gern überzeugen wir dich von unseren Leistungen und unserem Service. Vereinbare gleich hier deinen persönlichen Beratungstermin bei uns im Reisebüro.

×