Warum sich eine Pauschalreise lohnt – vor allem jetzt

Nach schwierigen Zeiten mit Einschränkungen und Lockdowns können wir endlich wieder reisen. Doch das Reisen in Corona-Zeiten stellt Urlauber wie auch die Touristikbranche vor Herausforderungen. Zunächst gilt es herauszufinden, in welche Länder wir derzeit reisen können. Und dann müssen wir uns entscheiden, wie wir den lang ersehnten Urlaub buchen möchten: Als Komplettpaket in Form einer Pauschalreise oder einzeln zusammengestellt als Individualreise? Wir verraten dir, welche Vorteile gerade jetzt eine Pauschalreise bietet.


Urlaub in Corona-Zeiten – darum ist eine Pauschalreise die beste Wahl

Gerade in diesen Zeiten ist es nicht einfach, eine Reise zu planen. Deshalb raten wir dir, deinen Urlaub auf jeden Fall im Reisebüro deines Vertrauens zu buchen – egal ob Pauschalreise oder Individualreise. Von welchen Vorteilen du dadurch profitierst, erklären wir in diesem Artikel: Warum du deinen Urlaub im Reisebüro buchen solltest

Trotzdem beschäftigt viele Reisende die Frage, was passiert, wenn die Infektionszahlen im Reiseland wieder in die Höhe schnellen? Was, wenn ich aus diesem Grund früher die Heimreise antreten muss? Was ist mit den Kosten für den ungeplanten Rückflug, dem ungenutzten Hotelaufenthalt? Für all diese Sorgen bietet eine Pauschalreise die richtige Absicherung.

Abgesichert in den Urlaub

Pauschalreisen sind durch die EU Pauschalreiserichtlinie abgesichert. Die Reiseveranstalter müssen beispielsweise die Zahlungen ihrer Kunden mit einer Insolvenzversicherung absichern. Jeder Pauschalreisebuchung liegt daher ein Versicherungsschein bei, mit dessen Hilfe im Fall der Fälle Ansprüche geltend gemacht werden können.

Und sollte es am Urlaubsort doch einmal zu Situationen kommen, die für dich nicht tragbar sind, kannst du beim Reiseveranstalter Schadenersatzansprüche geltend machen. Und zwar nach deutschem Recht.

Die Pauschalreise bietet Sicherheit – auch bei neuen Reisewarnungen

Die Vergangenheit hat gezeigt, dass sich Situationen in den Zielgebieten jederzeit ändern können. Auch unabhängig von Corona. Falls während deines Urlaubs neue Reisewarnungen für dein Urlaubsgebiet ausgesprochen werden, bist du mit einer Pauschalreise auch hier abgesichert. Das Krisenteam deines Reiseveranstalters informiert dich umgehend und veranlasst, dass du sicher und kostenlos in die Heimat geholt wirst.

Individualreisende müssen sich in einer solchen Situation selbst um den Rücktransport kümmern – und leider in den allermeisten Fällen auch die entsprechenden Kosten tragen.

Immer bestens informiert

Bei deiner gebuchten Pauschalreise erwartet dich bei Ankunft am Flughafen in der Regel eine Reiseleitung, die dich empfängt und dir die ersten wichtigen Informationen übermitteln kann. Der Transfer zum Urlaubshotel steht ebenfalls in den meisten Fällen für dich bereit.

Und ganz egal, wo während deines Aufenthalts der Schuh drückt – dein Reiseveranstalter ist meistens durch einen Ansprechpartner oder eine Ansprechpartnerin im Hotel vertreten und hat ein offenes Ohr für dich. Hier bekommst du auch Infos und Tipps zu deinem Urlaubsort und mögliche Ausflugsziele in der Umgebung.

Fazit – Darum solltest du eine Pauschalreise buchen

Eine Pauschalreise bietet dir viele Vorteile, Sicherheit und einen umfangreichen Reiseschutz. Und das ist gerade in Zeiten von Corona wichtiger als zuvor. Wenn dir also Sicherheit und Komfort für deinen Urlaub wichtig sind, dann bist du mit einer Pauschalreise bestens beraten.

Bei sehr beliebten europäischen Urlaubszielen wie Italien, Spanien und Griechenland, oder bei Familien mit Kindern kommt bei Pauschalreisen oft zusätzlich auch ein Kostenvorteil gegenüber einer Individualreise dazu.

Gern beraten wir dich dazu individuell bei uns im Reisebüro in Berlin Baumschulenweg. Vereinbare am besten gleich hier deinen persönlichen Beratungstermin.

Wir freuen uns auf dich und sind gespannt auf deine Urlaubswünsche 💛

×